Gratis bloggen bei
myblog.de

Nadi @ Südafrika
Gratis bloggen bei
myblog.de


Gallerie

Wetter vor Ort

Willkommen

Hallo ihr Lieben, ich freu mich, dass ihr hier vorbei schau! Wie ihr wisst plane ich einen Volunteer Aufenthalt in Südafrika in diesem Blog könnt iht meinen Weg dahin und meine Zeit in Afrika verfolgen.
Grade während meiner Zeit dort, werde ich nicht die Möglichkeit haben einzelnen Bericht zu erstatten, daher schaut doch einfach ab und zu mal vorbei!
Würd mich auch über Kommentare oder Nachrichten hier freuen ;-)
xoxo Nadi


Neue Woche..neues Glück...

13.06.2010
Heut ist es so weit, Deutschland spielt gegen Australien. Nachdem ich ausgeschlafen habe, gefrühstückt und auch so halbwegs zurecht gemacht war, warteten Stefenie und ich auf Tante  Brdget. Wie jeden Sonntag sollte es auch an diesem zum Supermarkt gehen, Gegen 11 machten wir uns auf dem Weg. Als wir ankamen, hatte wir gut 1 1/2 Stunden Zeit bis wir uns wieder treffen wollten. Stefenie und ich nutzen die Chance um eine Tasche zu kaufen, da wir beide irgendwie eine etwas größere Reisetaschen ähnliche Tasche dabei haben. Schnell haben wir für Umgerechnet 12 EUR eine Tasche gefunden und sind auch so noch weiter shoppen gegangen. Die Klamotten hier unten sind SUPER billig und sehen toll aus, leider sind die größenangaben etwas verwirrend -.- den einmal war mir eine S zu weit und das ander mal die XL zu klein...
Nachdem wir dann noch im Supermarkt direkt waren um ein wenig Obst zu kaufen, sind wir auch bald zurück zum Haus um Mittag zu essen. Dabei brachte mich Gastvater Ashley auf die Idee ins Canal Walk Einkaufscenter zu fahren um das Deutschland Spiel zu schauen, weil wir die ganze Zeit jammerten, das wir es auf ner Großen Leinwand sehen wollen, er jedoch fand, das wir bei dem Nieselwetter nicht drausen in der Menge an der Fanmeile in CT stehen sollten. Gesagt getan, ich rief als Alex an, da sie mit ihrem Auto recht mobil ist, kam sie vorbei und wir fuhren gemeinsam mit Stefenie zum Center.Erst hies es Power Shopping, wobei ich ein tolles Shirt von Roxy kaufte für umgrechnet 25 EUR. Ne Tasche von MR Price musste es auch noch sein, da die echt Stylisch ist und nur 6 EUR kostete
Dann waren wir kaput und gegen 19 Uhr setzen wir uns an den großen Monitor in der Mitte des Centers. Wir quatschten ein wenig kauften etwas zu essen und dann ging es auch bald los. Wir verfolgten das Spiel mit Spannung und konnten es kaum glaube wie gut unsere Deutsche 11 ist ) Das Ergebnis kennt wohl jeder...mit voller Stolz und Deutschandflagge im Gesicht machten wir uns dann auf den Heimweg. Alex nächtigte bei uns, da es doch zu gefährlich ist als Frau Abends allein durch die Gegend zu fahren.

14.06.2010
Da Alex hier war nutze ich die Chance mal etwas später zur Arbeit zu kommen und wir schliefen bis 8 Uhr, machten uns schnell fertig und Alex brachte mich zum Kindergarten.Alle freuten sich mit mir, das Deutschland so gut Abgeschnitten hat. Ich hatte mir wieder kleine Fähnchen auf die Wange gemalt und alle Kiddies wollten auch welche Was natürlich nicht geht, nicht das die Eltern schimpfen, wenn sie das sehen ;-P
Etwas müde machte ich mich an die Arbeit, spielte mit den Kiddies, wir assen zusammen und ich freute mich auf den Feierabend. Da Stefenie telefonierte fing ich einen Film an zu schauen und konnte dann irgendwie nicht aufhören, sodass auch auch hier wirde spät wurde.

15.06.2010
Heut war ich wieder pünktlich in der Pre-School, die Kiddies kamen wie jeden Morgen angerannt und begrüßten mich. Tami will wie jeden Morgen erstmal durchgeknuddelt werden und da sie mein kleiner Liebling is macht mir das auch so GAR NIX aus )
Andere Mädels kamen gleich an, da ich meine Haare offen hatte, sahen sie das als Einladung mit ihnen zu spielen und sie zu flechten oder besser gesagt zu verknoten ;-P
Gegen Mittag hin rief Teacher June nach mir, den da ich am Vortag bemerkte wie Lecker das Curry war, bekam ich heut meine erste Afrikanische Kochstunde =) Es gab Fettcock. ICH LIEBE ES!!!!!!!!!!! Es sind kleine in Fett Gebackene Brötchenähnliche Teilchen gefüllt mit Curry. JAMMYYYYYYYYYYYY. Ich hab  dann in dem Moment beschlossen, das ich ab jetzt nicht mehr auf die Kiddies aufpasse, sondern sie mir Kochen beibringen und ich in Deutschland ein South Afrikan Restaurant aufmache...wer is dabei????
Da ich das NOCH leckerer fand als Gestern, machten mir die Lehrer alle gemeinsam noch eine Portion zum Mitnehmen fertig...ich bekomm ja auch in meiner Gastfamilie nix NEINN *LOL* weis gar nich wann ich das alles essen soll...da hier auch immer alle sagen ich esse zu wenig... GOTT...wie war das 5-10 Kilo abnehmen wollte ich -.-
15.6.10 19:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen